EuroTier2016 in Hannover

Studenten auf Gemeinschaftsstand der Fachhochschulen

Von: Maxi

Wir waren da! Die EuroTier2016 liegt erfolgreich hinter uns und somit auch eine spannende Woche in Hannover. Die Messe ist die weltgrößte Fachausstellung für Tierhaltung und -management. Seit 1993 wird sie von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft ausgerichtet. Und auch die Hochschule Neubrandenburg war vertreten. Als 6 köpfiges Team sind wir dort hin und haben gemeinsam mit 7 weiteren Hochschulen Studieninteressierte über das Agrarwirtschaftsstudium informiert. Jeden Tag hatten wir Gäste auf dem Roten Sofa mit spannenden Interviews zum Thema Arbeitschancen in der Agrarbranche und worauf geachtet wird bei Bewerbungen. Rede und Antwort standen unsere Gäste auf Fragen zur Qualifikation, obZusatzqualifikationen wichtig sind und wie Auslandsaufenthalte u.a.  eingeschätzt werden.

So freuten wir uns über jeden Besucher, auch über unsere Kommilitonen, die sich auf der Messe über die neusten Innovationen informierten und uns als Stand nicht ausließen.

Besonders Andrang war am Donnerstag, als das Hochschulranking und damit verbundene Auszeichnungen der TopAgrar, bei uns am Roten Sofa, statt fand.

Jubeln konnten wir, als auch die Hochschule Neubrandenburg ausgezeichnet wurde Mit Stolz können wir verkünden das wir den Preis in der Kategorie "Beste Berufsvorbereitung für den Einsatz im vor- und nachgelagerten Bereich" gewonnen haben!!!!
Wer dieses Jahr nicht nach Hannover konnte - sollte nächstes Jahr den Weg auf sich nehmen - es lohnt sich! ;)

Hochschule Neubrandenburg

FB Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften
Brodaer Str. 2
17033 Neubrandenburg