Roadshow Niedersachsen

Zu Besuch an Niedersachsens Schulen

Von: Maxi

In der letzten Wochen waren wir 3 Tage in Niedersachsen unterwegs. Unsere Roadshow führte uns durch Uelzen, Rotenburg, Nienburg und Celle bis wir schließlich Mittwochabend wieder den Ford in der Garage parkten! ;)

Wir haben Schulen mit landwirtschaftlichen Hintergrund besucht und dort unsere Hochschule Neubrandenburg vorgestellt, besonders unseren Studiengang Agrarwirtschaft.

Das Interesse war groß und so konnten wir Perspektiven für die Zukunft vorstellen, denn einige hatten sich mit dem Thema Studium noch nicht weiter beschäftigt und wurden durch uns hoffentlich angeregt darüber nach zu denken. Andere wiederum hatten schon sehr detaillierte Fragen zum Standort, der Fächerauswahl und dem Ablauf des Studiums. Dies hat uns natürlich besonders Spaß gemacht, als Studenten an zukünftige Studenten zu berichten. Wir hatten tolle Gespräche und positive Rückmeldungen – wir hoffen einige Gesichter irgendwann wieder in Neubrandenburg an zu treffen.

Auch hier noch mal ein großes Dankeschön an die Berufsbildenden Schulen in Nienburg, Rotenburg, der Georgsanstalt in Uelzen und der Albrecht-Thaer-Schule in Celle für den freundlichen Empfang und die zur Verfügung gestellte Zeit unserer Präsentation und offenen Gesprächsrunden und auch die Verköstigungen wollen wir nicht vergessen.

Unterwegs in Niedersachsen haben wir schöne, alte Städte gesehen und eine tolle Landschaft. Ein Besuch dahin lohnt sich definitiv! Highlight war am Dienstag in Verden natürlich auch der Besuch beim Hannoveraner Verband mit persönliche Führung. Tolle Stallungen, freundliches Personal und sehr eindrucksvolle Pferde. Es gibt in Niedersachsen noch einiges mehr zu entdecken, doch dafür fehlte uns am Ende leider die Zeit und so ging es wieder nach Neubrandenburg. Aber es war mit Sicherheit nicht die letzte Tour. ;)

Eure Welternährer!

Hochschule Neubrandenburg

FB Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften
Brodaer Str. 2
17033 Neubrandenburg