Besuch des Deutschen Milchkontors

Käseproduktion in Altentreptow

Von: Lea, Marius

In der vergangenen Woche haben die Agrarstudenten im Rahmen der Lehrveranstaltung „Tierische Erzeugung“ die Molkerei des DMK (Deutsches Milchkontor) in Altentreptow besichtigt. Die DMK-Group ist mit 26 Standorten in zehn Bundesländern und jährlich rund 6,7 Mrd. Kilogramm verarbeiteter Milch Deutschlands größtes Molkereiunternehmen. Die Studierenden haben durch die stellvertretende Werksleiterin interessante Einblicke in die Käseproduktion der Tochterfirma Eurocheese bekommen. Abschließend wurden die Eindrücke in gemeinsamer Runde ausgetauscht und Diskussionen, unter anderem zur aktuellen Lage auf dem Milchmarkt geführt.

In der vergangenen Woche haben die Agrarstudenten im Rahmen der Lehrveranstaltung „Tierische Erzeugung“ die Molkerei des DMK (Deutsches Milchkontor) in Altentreptow besichtigt. Die DMK-Group ist mit 26 Standorten in zehn Bundesländern und jährlich rund 6,7 Mrd. Kilogramm verarbeiteter Milch Deutschlands größtes Molkereiunternehmen. Die Studierenden haben durch die stellvertretende Werksleiterin interessante Einblicke in die Käseproduktion der Tochterfirma Eurocheese bekommen.

Abschließend wurden die Eindrücke in gemeinsamer Runde ausgetauscht und Diskussionen, unter anderem zur aktuellen Lage auf dem Milchmarkt geführt.

 

Hochschule Neubrandenburg

FB Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften
Brodaer Str. 2
17033 Neubrandenburg