Studenten planen neuen Milchviehstall

Von: Studiengangsbotschafter

Einige Studenten der Hochschule Neubrandenburg waren in den vergangenen zwei Wochen im Modul Verfahrenstechnik Tier auf einem Landwirtschaftsbetrieb in der Nähe von Neubrandenburg unterwegs. Das Semesterziel des Moduls ist es einen neuen Kuhstall ( für den besuchten Betrieb )mit 500 Plätzen, sowie die dazugehörige Fütterungs- und Melktechnik zu planen. Im November besuchten wir den Betrieb bereits , um uns ein Bild von der Anlage zu machen und um die Vorstellungen des Betriebsleiters zu hören. Am Mittwoch stand der zweite Besuch auf der Milchviehanlage des Betriebs an. Im Voraus ergaben sich bei den Planungen schon zahlreiche Fragen, die vom Betriebsleiter ausführlich beantwortet wurden. Insbesondere die Entscheidung hinsichtlich der neuen Melktechnik wirft noch viele Fragen auf. Danach machten wir uns daran, die Außenmaße der Ställe sowie die Liegeboxen und die Breite des Futtertisches auszumessen. Die alten Ställen sollen nach der Fertigstellung des neuen Stalles als Jungrinderställe genutzt werden und müssen dafür entsprechend umgebaut werden.

Zurück in der Hochschule machten wir uns daran, die bestehenden Pläne an die neuen Erkenntnisse anzupassen und eine passende Präsentation zu entwickeln.

Hochschule Neubrandenburg

FB Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften
Brodaer Str. 2
17033 Neubrandenburg